Logo vom Praxis-Club

für Macherpersönlichkeiten

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB & Nutzungsbedingungen

Weitere Bestimmungen zu den AGB

§ 3 Vertrag

Der Vertragsschluss zwischen dem P-C und dem Kunden kann nur in Textform oder durch das Buchen einer Mitgliedschaft erfolgen. Die Tätigung der Bestellung auf der Website gilt als Vertragsabschluss. Kostenpflichtige Bestellung impliziert, dass die auf der Bestellseite aufgeführten Angaben den folgenden Punkten entsprechen und vollständig verstanden und anerkannt sind:

1. Der Käufer ist die vertretende Person, die berechtigt ist Rechtsgeschäfte für die genannte Firma abzuschliessen;

2. Der Käufer hat verstanden, was die Dienstleistung beinhaltet und ist damit einverstanden;

3. Der Käufer verpflichtet sich die vereinbarte Zahlungsart (allfällige Teilzahlungen) unter allen Umständen einzuhalten.

§ 4 Wer kann Mitglied werden? 

Mitglied können private wie auch juristische Personen werden, welche zum Zeitpunkt der Mitgliedschaft mindestens 18 Jahre alt sind und den Wohn- / Geschäftssitz in der Schweiz haben. Wir behalten uns das Recht vor, Mitgliederanfragen vorab zu prüfen, nachzufragen oder abzulehnen, damit wir einen möglichst hohen Qualitätsanspruch gerechtfertigen können.

Der Praxis-Club ist eine Marke der QYOU Marketing GmbH (nachstehend Serviceanbieter). Der Club wird unabhängig vom Kerngeschäft betrieben & ist für alle berechtigten Anspruchsgruppen offen.

§ 5 Services

Unsere Dienstleistungen umfassen Netzwerkaktivitäten, Coachings, Vermittlung von Kontakten und Veranstaltungen. Dienstleistungen können nach einer Vorankündigung jederzeit erweitert, angepasst oder gestrichen werden. Der Kunde ist mit dieser Tatsache einverstanden.

§ 6 Zahlungen, Preise, Bedingungen

1. Die Preise, die vom P-C angegeben werden, sind verbindlich. Die mitgeteilten Preise verstehen sich in der Regel und wenn nicht anders ausgewiesen brutto inkl. gesetzlicher MWST. Ausnahmen werden separat ausgewiesen.

2. Der P-C stellt dem Kunden auf Rückfrage eine MWST-Konforme Rechnung zur Verfügung.

3. Für den Fall, dass vereinbarte Zahlungen nicht vom Konto des Kunden eingezogen werden können und eine Rückbuchung erfolgt, ist der Kunde verpflichtet, den geschuldeten Betrag binnen drei Werktagen nach Rückbuchung an den P-C zu überweisen und die durch die Rückbuchung veranlassten Kosten zu übernehmen.

4. Die Zahlungsfrist liegt bei 10 Tagen.

5. Wir behalten uns vor, Leistungen erst dann zu erbringen, wenn die Zahlung bei uns eingetroffen ist.

§ 7 Kündigung, Laufzeit

1. Der Vertrag hat die individuell zwischen den Parteien vereinbarte Mindestlaufzeit. Die vorzeitige Kündigung ist ausgeschlossen bzw. hat keine Rücküberweisung des Mitgliederbeitrages zur Folge.

 

2. Etwaige freie Kündigungsrechte des Kunden sind ausgeschlossen.

3. Im Falle des behördlichen Verbots bereits gebuchter und bestätigter Veranstaltungen oder behördlicher Beschränkungen / Auflagen (z.B. während Pandemien, höherer Gewalt) ist der P-C berechtigt, dem Kunden mit 60-tägigem Vorlauf binnen 12 Monaten nach dem Termin der abgesagten Veranstaltung eine Ersatzveranstaltung anzubieten.

Erst wenn binnen dieses Zeitraums kein Ersatzangebot erfolgt, ist der Kunde zum Rücktritt/Kündigung berechtigt. Ausgenommen davon ist der Rücktritt/Kündigung bei Vorliegen eines wichtigen Grundes.

4. Kündigungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftliche Form.

§ 8 Haftung

1. Wir sind für die von gesetzes Wegen vorgesehenen Gründe auf Schadensersatz haftbar, wenn diese unter Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit entstanden sind.

a. In diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

2. Wir haften nicht für Datenverluste oder Programmverluste, da diese durch regelmässige Anfertigung von Sicherungskopien verhindert werden können.

§ 9 Schlussbestimmungen

1. Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Im Einzelfall getroffene, individuelle Vereinbarungen mit dem Kunden einschliesslich Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen haben in jedem Fall Vorrang vor diesen AGB. Für den Inhalt derartiger Vereinbarungen ist ein schriftlicher Vertrag bzw. die schriftliche Bestätigung von Seiten P-C entscheident.

2. Das gesamte Vertragsverhältnis unterliegt schweizerischem Recht.

3. Erfüllungsort & Gerichtsstand ist der Sitz der QYOU Marketing GmbH.

4. P-C ist berechtigt mit Kundenmeinungen und Kundenlogos zu werben. Auch nach dem Ablauf der Mitgliedschaft ist der P-C berechtigt, in angemessener Weise mit dem Kunden als Referenz zu werben. P-C ist entsprechend zur Nutzung dem Kunden gehörender Urheber-, Namens-, Marken- und Kennzeichenrechte berechtigt. Der Widerruf der Gestattung ist zulässig, wenn dies schriftlich eingefordert wird, nicht jedoch bereits bei Beendigung des Vertrags.

Salvatorische Klausel

5. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages oder Inhalte einer in den Vertrag integrierten Beilage dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien werden die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung sowie dem ursprünglich vereinbarten Vertragsgleichgewicht möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Vertragslücken.

§ 10 Änderung an diesen User Agreement / AGB's

Wir kommunizieren Änderungen an den AGB's oder Nutzungsvereinbarungen per E-Mail. Mit der weiteren Verwendung / Nutzung der Dienstleistungen erklärst du dich mit den Änderungen einverstanden.

User-Agreement - Deine Rechte & Pflichten als Mitglied vom Praxis-Club

Deine Lizenz für den Praxis-Club

Dein geistiges Eigentum an Text, Bild oder Video bleibt bei dir. Durch den Upload auf unsere Plattform räumst du dem Praxis-Club ein, diese Daten in Zusammenhang mit deinem Account nicht exklusiv aber kostenlos oder nach Absprache zu nutzen. Infos zum Datenschutz findest d

Erreichbarkeit der Plattform

Durch deine Mitgliedschaft hast du das Recht zur Nutzung der App und Plattform. Wir halten Update-Zeiten kurz und stellen durch regelmässige Updates die Erreichbarkeit der Dienstleistung sicher.

Apps und Leistungen der Plattform / App

Wir arbeiten bei dieser Plattform mit dem EditorX. Als Partner haben wir direkten Kontakt zu einem Accountmanager und können somit einen schnellen und unkomplizierten Support garantieren.

Nutzung und Anmeldung zu Dienstleistungen

Als aktives Mitglied hast du das Recht, Anlässe und Schulungen im Mitgliederpreis inklusive zu nutzen. Externe Schulungen oder Anlässe gegen Aufpreis werden entsprechend ausgewiesen und müssen zusätzlich gebucht werden.

Das Thema Servicegarantie

Wir behalten uns das Recht vor, einzelne oder alle Dienstleistungen oder Preise zu verändern oder ganz einzustellen. Dies würde vorab jeweils kommuniziert werden.

Datenspeicherung

Wir behalten wir uns das Recht vor, Inhalte wie Text, Bild oder Videos zu löschen.

Zahlungen

Mit dem Abschluss eines Abonnements erklärst du dich mit den Preisen und Leistungen einverstanden. Die Mitgliedschaft wird erst mit erfolgreichem Zahlungseingang gestartet.

Abonnement

Die Laufzeit der Mitgliedschaft wird bei der Buchung angegeben. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um diese Laufzeit, sollte vor Ablauf der Mitgliedschaft keine Kündigung per E-Mail oder Post erfolgen.

Jedes Mitglied vom Praxis-Club erklärt sich durch die Buchung und Nutzung mit den folgenden AGB's und Nutzungsbedingungen einverstanden. 

§ 1. Anwendungsbereich / Geltung

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die die QYOU Marketing GmbH (Praxis-Club) mit ihren Kunden schliesst, wenn es sich dabei um eine/n Unternehmer/in, eine Privatperson oder eine juristische Person (nachfolgend „Kunde“ oder „Auftraggeber“ genannt) handelt.

§ 2 Leistungen vom Praxis-Club & Mitwirkung des Kunden

1. Der Praxis-Club (P-C) erbringt Dienstleistungen im Bereich Netzwerk, Schulung & Beratung gegenüber Unternehmern, Privatpersonen, Angestellten, Studierenden*, Trainern und Beratern. Zu den angebotenen Dienstleistungen zählen auch Seminare, Events, Podcasts, Coachings und Mentorings, einzeln und/oder in Gruppen. Soweit nicht ausdrücklich schriftlich abweichend vereinbart, schuldet der P-C dem Kunden nicht die Erbringung eines konkreten, daraus resultierenden Erfolgs.

2. P-C ist berechtigt, Leistungen durch Partnerunternehmen, Subunternehmen und Dritten erbringen zu lassen.

3. Sofern zwischen dem P-C und dem Kunden Online-Anlässe oder Online-Aktivitäten vereinbart werden, sind die vereinbarten Termine verbindlich. Es besteht kein Anspruch auf Übertragung oder Nachholung. Dies gilt nicht, wenn die Hinderungsgründe auf den P-C zurückzuführen sind.

4. Der Kunde hat die für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von P-C erforderlichen technischen Voraussetzungen (hinreichende Internetverbindung, Kamera, Mikrofon, etc.) stets zu gewährleisten.

5. Der Veranstaltungsort ist in der aktuellen Veranstaltungseschreibung oder im Bestätigungsschreiben angegeben, bei Firmenveranstaltungen im Angebot bzw. der Auftragsbestätigung.

6. P-C ist berechtigt, Zeitpunkt und Ort eines Events im angemessenen Rahmen einseitig anzupassen. Die Anpassung wird dem Kunden gegebenenfalls spätestens 7 Tage im Voraus mitgeteilt. Die Gesamtveranstaltungsdauer wird dabei nicht reduziert.

7. Die Buchung unserer Events, Seminare und Kurse erfolgt verbindlich.

8. Der Kunde hat die ihm obliegenden Mitwirkungshandlungen stets vollständig und fristgemäss auf erstes Anfordern von P-C zu erbringen. Unterlässt der Kunde eine Mitwirkungshandlung und verhindert damit die Leistungserbringung durch P-C, bleibt der Vergütungsanspruch von P-C unberührt.

* als Studenten werden alle Personen bezeichnet, welche sich in einer Weiterbildung der Tertiärstufe befinden.

© 2021 Praxis-Club ist eine Marke der QYOU Marketing GmbH

Praxis-Club

Der Business-Club für Macherpersönlichkeiten

info@praxisclub.ch

061 544 43 06

News & Tipps abonnieren!